Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) im Rahmen der Erbringung unserer Leistungen sowie innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


Verantwortlich

Verantwortlich für die Datenverarbeitung und den Datenschutz auf dieser Internetseite ist:

Michaela Hausdorf


Sie entscheidet über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten.

Widerruf

Einige Teile der Datenerhebung und Datenverarbeitung sind nur mit Ihrer Einwilligung möglich. Diese Einwilligung können Sie jederzeit formlos widerrufen. Die Verarbeitung der Daten bleibt bis zu diesem Zeitpunkt rechtmäßig. 

Recht auf Beschwerde

Betroffene eines datenschutzrechtlichen Verstoßes können bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen. Zuständig ist die/der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet (in unserem Falle Rheinland-Pfalz). Unter dem folgenden Link finden Sie eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie Kontaktmöglichkeiten: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Übertragung der Daten 

Auf Ihren Wunsch händigen wir Ihnen gerne die Daten  aus, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten. Die ausgehändigten Daten werden in einem Format übermittelt, welches automatisiert ausgelesen werden kann. Sofern Sie die unmittelbare Übersendung der Daten an eine andere Person wünschen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Information, Korrektur, Sperrung, Löschung

Gerne informieren wir Sie jederzeit kostenfrei über gespeicherte Daten, deren Herkunft, Adressat und den Zweck der Datenerhebung. Sie können Ihre Daten darüber hinaus auch jederzeit berichtigen, sperren oder löschen lassen. 


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Um Ihre Daten bestmöglich zu schützen, nutzt diese Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Dadurch können Dritte die übertragenen Daten nicht mitlesen. Sie identifizieren eine sichere Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Website erhebt und speichert automatisiert folgende Informationen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO: 

  • Besuchte Seite
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Verwendetes Betriebssystem 
  • Browsertyp und Browserversion
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten 
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Die erhobenen Daten werden nicht mit anderen Daten verglichen oder zusammengeführt. 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit formlos widerrufen. Die bis zum Widerruf durchgeführten Datenverarbeitungen bleiben rechtmäßig. Wir löschen die über das Kontaktformular übermittelten Daten, sobald keine Notwendigkeit zur Speicherung mehr besteht oder Sie uns zur Löschung bitten. 


Newsletter

Tragen Sie sich gerne in unseren Newsletter ein, um über unsere Angebote auf dem Laufenden zu bleiben. Um den Newsletter zu versenden, brauchen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Einwilligung. Weitere Angaben sind freiwillig. Diese Daten werden ausschließlich zum Versand des Newsletters erhoben. Dabei richten wir uns nach den geltenden Bestimmungen, siehe Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. 
Gerne können Sie sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Senden Sie uns dazu einfach eine formlose Nachricht oder tragen sich über den 'Austragen'-Button im Newsletter aus. Die bis zum Widerruf durchgeführten Datenverarbeitungen bleiben rechtmäßig. Solche Daten, die Sie uns zur Newsletter-Anmeldung übersendet haben, löschen wir dann selbstverständlich. Daten, die Sie uns auf anderem Wege übermittelt haben, bleiben dann weiterhin in unserem System bestehen. 


Cookies

Wie fast alle Webseiten verwendet auch unsere Website Cookies. Diese sind dazu da, dass Unternehmen ihre Nutzer wiedererkennen und ihnen das Surfen auf einer Website erleichtern, etwa dadurch, dass der Nutzer seine Zugangsdaten nicht bei jedem Besuch neu eingeben muss oder erkannt wird, was der Website-Besucher bereits gekauft hat. Mache Cookies löschen wir automatisch, sobald Sie unsere Website verlassen. Andere Cookies bleiben bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Diese Cookies sorgen dafür, dass wir Sie wiedererkennen können, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen. Sie können die Cookies auf Ihrem Endgerät selbstständig tracken und blockieren, sowie bestehende Cookies löschen. Wir nutzen Cookies auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 


Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt. Bei der Verwendung von Google Analytics wird die Datenverarbeitung technisch durch Jimdo erbracht. Insoweit wird hiermit auf die Datenschutzhinweise von Jimdo verwiesen. Die Jimdo GmbH (Jimdo GmbH, Stresemannstrasse 375, 22761 Hamburg [email protected]) sowie der Betreiber dieser Website tragen eine gemeinsam Verantwortung für die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit Google Analytics auf dieser Website.


Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem verwendeten Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.


Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Im Auftrag von Jimdo und dem Seitenbetreiber wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Jimdo und dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte, die durch die Bereitstellung der Statistikfunktionen von Jimdo ermöglicht wird. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.


Google LLC. bietet eine Garantie auf Basis der Standardvertragsklauseln ein angemessenes Datenschutzniveau einzuhalten. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.


Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.


Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Wenn Link geklickt: Der Seitenbesucher hat der Erfassung von Daten mittels Google Analytics auf dieser Webseite widersprochen.


Nähere Informationen zu den Google Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden sich unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.


Gemäß der einschlägigen Gesetzgebung und der DSGVO hat Seitenbesucher in Bezug auf seine personenbezogenen Daten, die über diese Google Analytics Datenverarbeitung verarbeitet werden, bestimmte Rechte. Insbesondere hat er ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit bzw. Löschung seiner Daten und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Der Seitenbesucher hat bezüglich bestimmter Verarbeitungen seiner Daten auch das Recht auf Widerspruch. Zur Wahrnehmung dieser Betroffenenrechte bezüglich der Google Analytics Datenverarbeitung auf dieser Seite, kann sich ein Betroffener(Seitenbesucher) jederzeit an Jimdo(Jimdo GmbH [email protected]) oder den Seitenbetreiber wenden.